StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Geländegängige Rollstühle

Mit dem geländegängigen Rollstühlen JST Multidrive und dem Weg „No Limits“ auf dem Stockhorn im Berner Oberland sowie in Malbun werden Bergwege auch für Menschen mit Behinderung befahrbar.

An der Mittelstation der Stockhornbahnen können vier geländegängige Rollstühle JST Multidrive gemietet werden. Der Rundweg rund um den Hinderstockensee dauert mit dem Mountaindrive zirka eine Stunde.
In Malbun können die geländegängigen Rollstühle im Schlucher-Treff gemietet werden.

Bei der Realisierung eines gut zu bedienenden Elektrorollstuhls standen Entwickler und Produzenten vor ständig neuen Herausforderungen, so wurden Funktionalität und Machbarkeit immer wieder diskutiert, umstrukturiert und optimiert. Die Stiftung Cerebral beteiligte sich an der Finanzierung der Rollstühle, der Behindertentoilette und stellte rollstuhlgängige Bänke am Wegrand zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.stockhorn.ch/erleben/sommer/gelaendegaengiger-rollstuhl

Die neuen geländegängigen Rollstühle sollen in einem nächsten Schritt nicht nur auf dem Stockhorn und in Malbun eingesetzt werden, sondern die Stiftung Cerebral möchte auch andere Bergregionen für die Idee gewinnen.