Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Camping in der Schweiz

Mit diesem neuen Projekt bietet die Stiftung Cerebral Menschen im Rollstuhl und ihren Familien eine spezielle Ferienmöglichkeit an. Sie stattet in der ganzen Schweiz Campingplätze mit Chalets aus. Die Chalets werden fix platziert und können von Familien mit einem behinderten Familienmitglied gemietet werden. Betroffene Familien erhalten so die Möglichkeit, mit anderen Familien in Kontakt zu kommen und neue Freundschaften zu knüpfen. Die Stiftung Cerebral stellt dabei auch notwendige Hilfsmittel zur Verfügung, zum Beispiel Badewagen.

Mit dem neuen Campingangebot reagiert die Stiftung Cerebral auf einen oft geäusserten Wunsch von behinderten Menschen und ihren Angehörigen, die sich Ferien in der Natur wünschen, dies wegen ihrer Behinderung aber kaum realisieren können.

Das Angebot soll laufend ausgebaut werden.