Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Medienmitteilung

Der Cerebralpreis 2018 geht auf den Mont-Soleil

Anlässlich der Jahresversammlung der Stiftung Cerebral durfte wiederum der Cerebralpreis verleiht werden. Im 2018 geht er an das Ehepaar Claudia und Christian Sutter vom Haus Surya auf dem Mont-Soleil. Im Haus Surya können Menschen mit einer Beeinträchtigung seit vielen Jahren unbeschwerte Ferien erleben und werden von den Sutters liebevoll umsorgt.

Claudia und Christian Sutter haben das Haus Surya im Jahr 1999 eröffnet. Durch ihre langjährige Erfahrung als Sozialpädagogen in verschiedenen Institutionen für behinderte Menschen wussten die beiden ganz genau, dass ein solches Ferienheim einem sehr grossen Bedürfnis entspricht. Willkommen sind Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen. Das Haus Surya eignet sich auch für Betroffene mit schwereren Behinderungen, die aufgrund ihrer Einschränkungen nicht an Lagern teilnehmen können. Sie sind dringend auf solche Ferienmöglichkeiten angewiesen, da sie sonst kaum je die Möglichkeit für Ferien haben. Viele Gäste reisen immer wieder auf den Mont Soleil und geniessen die herzliche Gastfreundschaft der Sutters im Haus Surya.

Claudia und Christian Sutter freuen sich sehr über den Gewinn des Cerebralpreises 2018. Das Preisgeld von CHF 20‘000.– fliesst in den Verien Pro Haus Surya und kommt so direkt dem Haus Surya und allen Feriengästen zugute. Der Anerkennungspreis der Stiftung Cerebral wurde erneut durch das Ehepaar Annegret und René Schefer von der Firma Cosanum AG in Schlieren gestiftet. Er wird jeweils anlässlich der Jahresversammlung der Stiftung Cerebral verleiht.

Die Jahresversammlung der Stiftung Cerebral fand dieses Jahr am Samstag 5. Mai in der Klinik REHAB in Basel statt. Im Berichtsjahr hat die Stiftung Cerebral ihre Leistungen zugunsten von Menschen mit einer cerebralen Bewegungsbehinderung trotz Einnahmenrückgang ausgebaut und damit wichtige Lücken geschlossen. Sie war den 9300 Familien und Einzelpersonen ein starker, verlässlicher Partner. Wiederum konnten verschiedene wichtige Projekte lanciert bzw. weitergeführt und erweitert werden.

Bei Fragen steht Ihnen Thomas Erne, Geschäftsleiter der Stiftung Cerebral, gerne unter der Telefonnummer 031 308 15 15 zur Verfügung.

Die Stiftung Cerebral
Die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind unterstützt seit über
55 Jahren in der ganzen Schweiz mittlerweile rund 9300 Familien und ihre cerebral bewegungsbehinderten Kinder und verwirklicht zahlreiche Projekte für behinderte Menschen. Die Stiftung Cerebral finanziert sich hauptsächlich über Spenden und Legate. Sie ist ZEWO-zertifiziert und untersteht der Aufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern.