Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Medienmitteilung

Europcar lanciert in Kooperation mit der Stiftung Cerebral eine Fahrzeugflotte für Fahrten mit Menschen im Rollstuhl

Zürich / Bern, 28. November 2014. Dank des innovativen Angebots von Europcar und der Stiftung Cerebral lassen sich ab Frühjahr 2015 auch Autos mieten, die für die Beförderung von Menschen im Rollstuhl eingerichtet sind.

Carlos Sardinha, CEO Europcar, Michael Harr, Geschäftsführer Stiftung Cerebral

Ein rollstuhlgeeignetes Fahrzeug zu finden respektive ein solches zu mieten war bisher eine schwierige Angelegenheit. Europcar und die Stiftung Cerebral reagieren auf ein Bedürfnis von betroffenen Menschen und deren Angehörigen, die sich ein Mehr an Flexibilität wünschen. Dank der Kooperation mit Cerebral hat Europcar das Fahrzeug-Angebot erweitert und bietet ab Frühling 2015 spezielle VW Caddy Maxi‘s für Fahrten mit Menschen im Rollstuhl an.

Europcar stellt die Fahrzeuge, speziell geschultes Personal und ein flächendeckendes Vertriebsnetz zur Verfügung. Die Stiftung Cerebral engagiert sich für den Umbau und für die Installation des Sicherheitssystems für die sichere Beförderung von Rollstuhlfahrenden. Dank des Engagements der Stiftung Cerebral wird die Miete eines umgebauten Fahrzeugs nicht teurer, als jene für ein sogenannt „normales“ Auto.

Das Angebot startet zunächst mit 10 Fahrzeugen, die ab April 2015 an 6 Europcar-Standorten in Bern, Genf, Lausanne, Luzern, Schlieren und Zürich Oerlikon zur Verfügung stehen werden. Im Rahmen der langfristigen und exklusiven Kooperation zwischen Europcar und der Stiftung Cerebral soll das Angebot laufend ausgebaut werden. Die Mietautos können von Privaten wie auch von Institutionen wie Behindertenheime, Kliniken, Freizeitclubs etc. für Ausflüge oder für Ferien gemietet werden.

Europcar
Europcar ist Europas führender Autovermieter und gehört weltweit zu den Top 3 der Branche. In der Schweiz ist Europcar an über 80 Standorten vertreten und hat eine Mietwagenflotte von über 4‘500 Fahrzeugen. www.europcar.ch

Stiftung Cerebral
Die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind unterstützt seit über 50 Jahren in der ganzen Schweiz mittlerweile knapp 9000 Familien und deren cerebral gelähmten Kinder und verwirklicht zahlreiche Projekte für behinderte Menschen. Die Stiftung Cerebral finanziert sich hauptsächlich über Spenden und Legate. Die Stiftung ist ZEWO-zertifiziert und untersteht der Aufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern. www.cerebral.ch

Weitere Auskünfte
erteilen:
•    Claudia Notter, Leiterin Communication & Partnerships Europcar Schweiz, Telefon 044 804 46 46, claudia.notter@europcar.ch
•    Michael Harr, Geschäftsleiter Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind, Telefon 031 308 15 15