StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Autovermietung für behinderte Menschen

Die Stiftung Cerebral und Europcar lancieren eine nationale Autovermietung

Bis jetzt war es in der Schweiz eine schwierige Angelegenheit, stunden- oder tageweise ein Auto zu mieten, in dem auch Menschen im Rollstuhl transportiert werden können. Mit einem nationalen Autovermietungs-Projekt möchten die Stiftung Cerebral und Europcar dies ändern. Institutionen, aber natürlich auch Familien mit einem körperbehinderten Familienmitglied sollen so eine einfache Möglichkeit erhalten, behindertengerechte Autos mieten zu können.
Aktuell stehen 20 rollstuhlgängige Mietfahrzeuge an 7 Europcar-Standorten rund um grosse Schweizer Städte für Institutionen, Familien, aber auch Hilfsorganisationen, Entlastungsdiensten etc. bereit. Da die Stiftung Cerebral die behinderungsbedingten Mehrkosten für die Mietfahrzeuge übernimmt, entstehen den Nutzern keine höheren Mietkosten, als wenn sie ein normales Auto mieten würden.

Der Umbau eines Mietfahrzeuges kostet rund CHF 18 000.–. Die Stiftung Cerebral möchte für das Autovermietungsprojekt deshalb CHF 180 000.– sammeln.