StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

10 Jahre unbeschwerte Skiferien für Familien – ein Erfolgsprojekt feiert Geburtstag!

Dass Skifahren für cerebral bewegungsbehinderte Menschen und ihre Familien in den Walliser Alpen heute zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist, verdanken wir einer Idee, die vor genau 10 Jahren ihren Anfang nahm. Was im Kleinen begann, hat sich dank viel Herzblut und Engagement aller Beteiligten längst zu einer festen Institution gemausert.

Manchmal braucht es nicht viel mehr als eine Idee, um ein Feuerwerk zu entzünden. So ging es jedenfalls Thomas Ruepp, Geschäftsleiter der Firma Sportho GmbH für Rehabilitationsprodukte aus Bellwald (VS), als er vor 10 Jahren an einer Messe erstmals einen Dualski für körperbehinderte Menschen entdeckte. Schnell war ihm klar, dass er dieses Gerät unbedingt nach Bellwald holen und behinderten Menschen in der Schweiz das Skifahren ermöglichen wollte. In der Stiftung Cerebral fand er eine Partnerin, die die Idee eines Dualskiprojektes in Bellwald unterstützte. Im Winter 2007/2008 fiel der Startschuss, und erstmals erhielten Familien die Möglichkeit, in Bellwald einen Dualski zu mieten und damit über die Piste zu flitzen. Das Projekt nahm schnell an Fahrt auf. Sie Stiftung Cerebral finanzierte nicht nur die Dualskis, sondern half gleichzeitig auch mit, den Wintersportort barrierefreier zu gestalten. Tatkräftig unterstützt wurde sie dabei von der Gemeinde Bellwald, der Skischule, den Bergbahnen Bellwald, allen beteiligten Hoteliers und Vermietern von Ferienwohnungen und von der Kinderspitex Oberwallis.
Heute können sich betroffene Familien auf und auch neben der Piste frei bewegen und finden rollstuhlgängige Hotelzimmer sowie Ferienwohnungen vor. Das ganze Dorf Bellwald hat mitgemacht und dafür gesorgt, dass sich Familien mit einem behinderten Kind rundum wohlfühlen können. Viele Gäste kommen jeden Winter wieder.


Gemeinsam feiern – Seien auch Sie dabei!
Zum 10-jährigen Jubiläum ist diesen Winter ein ganz besonderes Programm geplant. Die Stiftung Cerebral lädt gemeinsam mit den Projektverantwortlichen aus Bellwald am Wochenende des 6. und 7. Januar 2018 Familien mit einem cerebral bewegungs-behinderten Familienmitglied nach Bellwald ein.  Natürlich steht das Dualskifahren im Zentrum, doch genau so wichtig ist eine gemeinsame Feier mit einem gemütlichen Walliser Znacht im Hotel Bellwald.


Anlässlich dieses Jubiläums möchten wir auch Ihnen die Möglichkeit bieten, sich das Erfolgsprojekt Dualski Bellwald einmal genauer anzuschauen. Gerne möchten wir Sie an einem der beiden Dualskitage in Bellwald begrüssen! Nutzen Sie die Gelegenheit, probieren Sie selber einen Dualski aus und geniessen Sie das Gefühl, rasant und doch bestens geschützt im Schnee unterwegs zu sein.
Es besteht auch die Möglichkeit, eine betroffene Familie mit einem cerebral bewegungsbehinderten Kind während den zwei Tagen am Dualski Jubiläumsweekend zu begleiten. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir unterstützen Sie sehr gerne.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Berichterstattung zum 10-jährigen Jubiläum unseres Dualski-Projektes und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Mehr Infos und Bildmaterial können direkt bei der Stiftung Cerebral angefordert werden.


Kontakt:


Stiftung Cerebral     
Thomas Erne      
Geschäftsleiter      
Erlachstrasse 14     
3001 Bern      
Telefon: 031 308 15 15

Sportho GmbHBruno Burgener Dualski BellwaldDorf 523  3997 BellwaldTelefon: 079 653 13 49Mail: b.burgener@dualski-bellwald.ch