StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Die Stiftung Cerebral sammelt vom 7. bis 19. September 2015 für cerebral bewegungsbehinderte Menschen und ihre Familien – Helfen auch Sie!

Menschen mit einer cerebralen Bewegungsbehinderung müssen in ihrem Leben auf vieles verzichten, was andere als selbstverständlich anschauen. Sie sind oft in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und müssen dafür kämpfen, dass ihre Anliegen und Probleme ernst genommen werden.
Eltern eines cerebral bewegungsbehinderten Kindes sehen sich mit vielen Schwierigkeiten und Hindernissen konfrontiert. Sie sind mit der Pflege und Betreuung ihres Schützlings meist rund um die Uhr beschäftigt und erhalten kaum einmal die Möglichkeit, durchzuatmen und neue Kraft zu tanken. Hinzu kommen oft noch finanzielle Sorgen, die die Betroffenen fast erdrücken.

Seit über 50 Jahren engagiert sich die Stiftung Cerebral für cerebral bewegungsbehinderte Menschen und ihre Familien in der ganzen Schweiz. Sie hilft unkompliziert, wo Hilfe gebraucht wird, und hat stets ein offenes Ohr für die Anliegen und Sorgen der Betroffenen.
Das Leben mit einem behinderten Familienmitglied ist mit grosser Unsicherheit und vielerlei Ängsten verbunden. Um diese zu bewältigen, braucht es einen starken, verlässlichen Partner, der einem nicht im Stich lässt und schnell und unbürokratisch hilft. Solch ein Partner ist die Stiftung Cerebral für rund 8900 Betroffene in der ganzen Schweiz.

Die Dienstleistungen der Stiftung Cerebral umfassen alle Bereiche des täglichen Lebens. Dazu gehören beispielsweise die Entlastung im Alltag, die Vermittlung von Hilfs- und Pflegeartikeln sowie die Unterstützung beim behindertengerechten Aus- und Umbau des Zuhauses. Die Stiftung Cerebral engagiert sich dafür, dass cerebral bewegungsbehinderte Menschen möglichst selbstständig leben und sich in ihrem Alltag frei bewegen können. Mit verschiedenen innovativen Projekten sorgt sie zudem dafür, dass Familien mit einem behinderten Familienmitglied auch in ihrer Freizeitgestaltung möglichst wenig Einschränkung erfahren.

In den nächsten Tagen werden Sie einem Spendenaufruf der Stiftung Cerebral begegnen. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr und zeigen Sie Ihre Solidarität mit behinderten Mitmenschen. Ihre Spende hilft mit, dass cerebral bewegungsbehinderte Menschen Lebensfreude und Hoffnung erfahren dürfen.

Stiftung Cerebral

Die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind unterstützt seit über 50 Jahren in der ganzen Schweiz mittlerweile rund 8900 Familien und deren cerebral gelähmten Kinder und verwirklicht zahlreiche Projekte für behinderte Menschen. Die Stiftung Cerebral finanziert sich hauptsächlich über Spenden und Legate. Die Stiftung ist ZEWO-zertifiziert und untersteht der Aufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern.

Weitere Auskünfte erteilen:
Michael Harr, Geschäftsleiter Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind, Telefon 031 308 15 15