StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Der Cerebralpreis 2015 geht an Monika und Franz Emmenegger aus Ruswil (LU)

Monika und Franz Emmenegger bieten auf ihrem Bauernhof seit vielen Jahren Ferien für behinderte Menschen an. Mit viel Herzblut setzen sie sich dafür ein, dass sich ihre Gäste rundum wohlfühlen und unvergessliche Ferien erleben können. Dafür erhalten sie nun den mit CHF 20 000.– dotierten Cerebralpreis.

Die Emmeneggers bieten auf ihrem Landwirtschaftsbetrieb im Luzernischen Werthenstein (Gemeinde Ruswil) seit vielen Jahren Ferien auf dem Bauernhof für behinderte und nichtbehinderte Menschen an. Seit dem Jahr 1997 vermieten sie ihr Bauernhaus als Ferienwohnung, im Jahr 2008 kam noch die behindertengerechte «Swiss-Lodge» im ehemaligen Schweinestall hinzu. Seither erfreut sich diese grosser Beliebtheit und wird von vielen Institutionen und Stiftungen rege genutzt.

Ferien auf dem Bauernhof – ein Erlebnis für alle Sinne
Die Emmeneggers bieten ihren Gästen eine ganz spezielle Mischung aus Erholung und Erlebnisferien auf dem Bauernhof. So können die Feriengäste hautnah miterleben, wie man eine Kuh melkt, wie es sich anfühlt, wenn man ein frisch geborenes Kälbchen streichelt oder wie viel Arbeit hinter einem einfachen Rüebli aus dem Garten steckt. Bei den Emmeneggers leben neben Milchkühen und Hund Babu auch Ponys, Esel, Hühner, Zwergziegen, Hasen und drei Dromedare. Trotz all der vielen Arbeit sind die Emmeneggers äusserst zuvorkommende Gastgeber. Man spürt, dass ihnen ihre Feriengäste sehr am Herzen liegen und sie alles dafür tun, ihnen unbeschwerte Ferienerlebnisse zu ermöglichen. Dabei sind den beiden die kleinen und grossen behinderten Gäste fast die liebsten. Monika Emmenegger: «ich staune immer wieder, mit wieviel Freude und Dankbarkeit behinderte Menschen ihre Ferien hier bei uns erleben. Für uns ist es einfach herzerwärmend, wenn wir ihre glänzenden Augen sehen und spüren, dass ihnen wohl ist! Allein schon für diese wundervollen Momente lohnt sich jegliches Engagement!»

Der Anerkennungspreis der Stiftung Cerebral wurde auch in diesem Jahr durch das Ehepaar Annegret und René Schefer von der Firma Cosanum AG in Schlieren gestiftet. Die Stiftung Cerebral bedankt sich herzlich für diese tolle Möglichkeit und gratuliert den diesjährigen Gewinnern des Cerebralpreises zu ihrem Erfolg!

2289 Zeichen

Bei Fragen steht Ihnen lic. rer. pol. Michael Harr, Geschäftsleiter der Stiftung Cerebral, gerne unter der Telefonnummer 031 308 15 15 zur Verfügung.