StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Fahrradausflüge mit behinderten Familienmitgliedern – dank der Stiftung Cerebral kein Problem!

Bern, 16.05.2012 - Der Sommer steht vor der Türe, und das schöne warme Wetter lockt zu Ausflügen ins Freie. Für Familien mit einem behinderten Kind ist es jedoch nicht einfach, gemeinsam mit der ganzen Familien an der frischen Luft etwas zu unternehmen. 
Der Stiftung Cerebral ist es ein grosses Anliegen, dass cerebral bewegungsbehinderte Menschen und ihre Familien möglichst unbeschwert leben und auch ihre Freizeit selbstständig gestalten können.

Seit einigen Jahren vermietet die Stiftung Cerebral deshalb an verschiedenen Schweizer Ausflugszielen Spezialvelos, mit denen auch schwerbehinderte Menschen mitfahren können. Die Spezialvelos sind bei den betroffenen Familien sehr beliebt und werden rege genutzt. 
Das Veloprojekt wird von der Stiftung Cerebral laufend ausgebaut, und inzwischen existieren bereits 16 Mietstationen in der ganzen Schweiz. 

Die Spezialvelos können von den Familien einfach und günstig gemietet werden und bieten auch Institutionen die einmalige Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Schützlingen schöne Ausflüge zu unternehmen.
Mehr Infos zum Veloprojekt der Stiftung Cerebral gibts im Internet unter www.cerebral.ch oder auch telefonisch unter der Nummer 031 308 15 15. 

Bei Fragen steht Ihnen lic. rer. pol. Michael Harr, Geschäftsleiter der Stiftung Cerebral, gerne unter der Telefonnummer 031 308 15 15 zur Verfügung.