StartseiteDie StiftungCerebral gelähmtHilfsangeboteProjekteSpendenPublikationenBoutique
Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind

Eine wichtige Partnerschaft und ein runder Geburtstag

Das REHAB Basel, Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie, feiert dieses Jahr sein50-jähriges Bestehen. Uns verbindet eine langjährige, äusserst erfolgreiche Partnerschaft mit dem REHAB, und deshalb feiern wir diesen runden Geburtstag sehr gerne mit.

Das REHAB Basel ist als führende Klinik für Rehabilitation ein wichtiger Partner für unsere Stiftung, und dies aus gutem Grund. Viele Menschen mit cerebralen Bewegungsbehinderungen nehmen die verschiedenen Angebote des REHAB in Anspruch, und deshalb engagieren wir uns seit vielen Jahren dafür, die verschiedenen Therapieangebote zu fördern und bei deren Ausbau mitzuhelfen.
So halfen wir bereits mehrfach bei der Durchführung von zahlreichen Anlässen, unterstützten die Finanzierung von Therapiegeräten und arbeiteten Seite an Seite bei verschiedenen Forschungsprojekten.
Eines der von uns mitfinanzierten Therapiegeräte ist der Lokomat (im Bild).
Der Lokomat ist ein Gangtrainer, der die Patienten beim Laufen unterstützt. Er ist sehr gut für die Therapie von Menschen mit cerebalen Bewegungsbehinderungen geeignet, die Betroffenen können dank diesem Gerät eine deutliche Verbesserung ihrer Beweglichkeit erzielen.

Ein neuer Eselstall zum Geburtstag
Zum 50. Geburtstag dürfen wir dem REHAB ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk überreichen. Um in Zukunft Tiergestützte Therapien auch mit Eseln anbieten zu können, baut das REHAB mit unserer Hilfe einen neuen Eselstall. Christine Kilcher, Geschäftsführerin der Stiftung pro REHAB Basel: «Wir freuen uns sehr, dass uns die Stiftung Cerebral ein so schönes Geburtstagsgeschenk überreicht.. Der neue Stall wird auf der Anlage der Hippotherapie gleich beim Pferdestall realisiert und gehört zum Therapie-Tiergarten. So können neu auch Esel für Therapiesettings eingesetzt werden. Wir durften uns schon oft auf die Hilfe der Stiftung Cerebral verlassen, und deshalb freuen wir uns umso mehr, dass sie dieses für uns sehr wichtige Jubiläum gemeinsam mit uns feiert.»
Wir haben den Bau des Eselstalls im REHAB Basel mit CHF 40 000.– unterstützt.